Gestüt Dr. Bechheim

Mylene

Vater:   Trakehner Elitehengst Louidor von Arogno
Mutter:  Mykene, Shagya-Araber Stute von Pamino (12 gek. Söhne, abstammend von Bajar/Amor), eine der besten Zuchtstuten des
             früheren Shagya-Araber Gestüts von Frau Ruth Pack/ Reichshof.
             Eine Schwester (Euopachampionatsgewinnerin Moldau) war  Hengstmutter, wie Mykene selbst auch.

Mylene, geb. 2004, wurde von uns gezogen, als Fohlen verkauft, vor einigen Jahren zurückgekauft und dann für die SLP vorbereitet.
Nach dem Ablegen der Stutenleistungsprüfung (sie wurde Reservesiegerin der Gruppe “fünfjährige und ältere Stuten”) hatte sie  ein prämiertes Old. Hengstfohlen, Sorentino von Sorento.
Danach war sie zuverlässiges und leistungsbereites Reitpferd.
Am 04. April 2014 ist sie Mutter eines Hengstfohlens vom Junghengst Livaldon (Hannoveraner Prämienhengst von Vivaldi/Donnerhall, Sieger des 30 Tagetests in Redefin) geworden, siehe Linyanti.
Leider ist sie nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von nur 10 Jahren gestorben. Ein Trost ist ihr letzter Sohn, der einer sehr guten Freundin gehört und in ihrer Obhut seinen Platz als Dressur- und Freizeitpferd gefunden hat.
 

myl08
fohlen8

Mutter Mykene (ShA) mit Mylene (T.) als Fohlen

mykso04